Montag, 7. Juni 2010

Brief des neuen CV-Leiters Udo Strauch an die Mitglieder des Conviviums Mittleres Ruhrgebiet

Liebe Gustokraten und Geschmacksrevolutionäre des Conviviums Mittleres Ruhrgebiet!

Erlauben Sie mir, mich vorzustellen: ich bin der Neue, Udo Strauch, 46 Jahre alt, beruflich Berater für angewandte Kulinaristik. Bei der letzten Mitgliederversammlung bin ich zum Leiter Eures Conviviums gewählt worden.
Unser Dank gehört meinem Vorgänger Hartmut Meimberg für das Aufbau-Werk vieler Jahre. Natürlich ist er nicht aus der Slow Food - Welt, aber irgendwann müssen auch mal andere ran, um vor den Karren gespannt zu werden.
Indes hat er ein hervorragend eingespieltes und tüchtiges Team in der Leitung und im Initiativkreis übergeben; Chapeau!
Darüber freue ich mich sehr und dieser glückliche Umstand erleichtert es einem einfachen Arbeiter im Weinberg des Herren ungemein, in die Funktion des 1.Dieners unserer Sache hineinzuwachsen.
Mit dem Wechsel im Gremium geht zudem ein geografischer Wandel einher.
Denn unser Aktionszentrum verschiebt sich von Herne nach Bochum. Wie einige von Euch schon erlebt haben, treffen wir in Zukunft zu periodischen Slow Food - Events in den Räumlichkeiten der G Data - Academy an der Königsallee zusammen.
Womit gleichsam ein herausgearbeiteter Schwerpunkt des letzten Initiativkreises berührt wird: Wir wollen mehr Gustokratie wagen! Sprich, für die demokratische Geltung des guten Geschmacks ganz praktische Angebote machen.
Konkret: Wir wollen unsere Interessengemeinschaft in thematisch bezogenen Genuss-Veranstaltungen begeistern und intensiver vernetzen, mobilisieren und ausbauen. Dazu seid Ihr herzlich eingeladen und wir versprechen interessante kulinarische und zwischenmenschliche Erfahrungen.
Es wird mir ein Vergnügen sein und ich bin zuversichtlich, in Bälde alle Mitglieder unserer Gemeinschaft kennen zu lernen und im persönlichen Austausch mit Euch dazu zu lernen.
Glück Auf und bis dann liebe Leute vom Convivium Mittleres Ruhrgebiet
udo strauch
udostrauch@freenet.de
0151 26913772

Kommentare:

  1. Hallo Udo,
    schön Dich wieder an Bord zu haben:
    Gruß
    Richard

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Udo, schön Dich einfach mal wiederzusehen. Ich hoffe, man schätzt deine Energie, deinen Charme und dein Fachwissen noch stets bei "Slow Food". Lieben Gruß, Maarten

    AntwortenLöschen